Gegen Erkältung hilft ganz schnell

Jetzt beginnt wieder die Zeit der Erkältungen. Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen machen nicht wenigen Menschen zu schaffen. Nicht sofort ist ein Vitamin Präparat zur Hand. Der Termin beim Arzt ist auch nicht so schnell zu bekommen, wie es nötig wäre.

Aber mit einigen Hausfrauentipps kann man schnell Abhilfe schaffen. Meist hat jeder im Keller einige Kartoffeln liegen. Die Kartoffeln werden gekocht, in ein Leinen- oder Baumwolltuch gewickelt, etwas breit gedrückt und auf die Brust gelegt. Die Wärme der Kartoffeln wirkt fast schlagartig lindernd bis heilend. Wer besonders über Halsschmerzen klagt, kann diesen Umschlag auch um den Hals machen.

Der Umschlag sollte einige Stunden dort bleiben. Wenn man dann noch einen Teelöffel voll Honig nimmt und den Saft einer Zitrone oder Apfelsine, frisch gepresst, dann wird man am nächsten Tag kaum noch große Beschwerden haben. Wichtig ist es aber auch, gut zu schlafen und sich am Abend nicht mehr mit Problemen zu belasten, auch nicht mehr fern zu sehen. Statt dessen sollte man versuchen, an etwas Schönes zu denken.

 

(Verfasser unbekannt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *